Drucken

Alambic Classique - Rum bei Limited Rum

Alambic Classique bei Limited Rum

Bereits seit 1981 ist das Unternehmen als Importeur und Großhändler für Spirituosenspezialitäten für den ausgesuchten Fachhandel und die gehobene Gastronomie aktiv. In seinem Sortiment bietet das Unternehmen aus Bad Wörishofen neben dem Rum auch exklusiven Armagnac, Cognac und Calvados aus Frankreich, sowie seltene Single Malt Whiskies aus Schottland an. Neben den hier angebotenen Eigenabfüllungen ist Alambic Classique die Bezugsquelle für einige der weltweit zur Spitzenklasse zählenden Spirituosenproduzenten.

Die Rums aus der Alambic Classique Collection sind ausnahmslos hochwertige Einzelfassabfüllungen. Diese stark limitierten Rums stammen von sorgfältig ausgewählten, und im Ursprungsland gereiften Fässern und sind diese frei von Zusätzen wie z.B. Zucker. Lediglich etwas Wasser wird ggf. zur Reduzierung des ursprünglichen Alkoholgehaltes zugegeben.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Alambic Classique Collection Rum Foursquare Barbados 12 Jahre 2007/2019

Eine auf 249 Flaschen limitierte Foursquare-Abfüllung aus der Alambic Classique-Serie. Single Cask Rum.

75,00 *
1 l = 107,14 €
Verfügbar. Lieferzeit 3-5 Tage.

Alambic Classique Hampden XO 1998/2018 20 Jahre

Ein Single Cask Rum aus der Hampden Distillery auf Jamaika, abgefüllt von Alambic Classique in nur 216 Flaschen.

125,00 *
1 l = 178,57 €
Verfügbar. Lieferzeit 3-5 Tage.

Alambic Classique Collection Rum Nicaragua Chichigalpa 15 Jahre 1995/2010

Ein im Ursprungsland Nicaragua gereifter Chichigalpa - Single Cask Rum von Alambic Classic.

99,00 *
1 l = 141,43 €
Verfügbar. Lieferzeit 3-5 Tage.

Alambic Classique Sanctus Spiritus „Old Reserve“ 1998/2018 20 Jahre

Eine auf nur 95 Flaschen limitierte Abfüllung eines kubanischen Rums. Sancti Spiritus Single Cask Rum.

119,00 *
1 l = 170,00 €
Verfügbar. Lieferzeit 3-5 Tage.
*

inkl. MwSt. und zzgl. möglicher Versandkosten.

, **

inkl. MwSt. zzgl. möglicher Versandkosten. Gebrauchtgegenstand / Sonderregelung: Diese Ware unterliegt der Differenzbesteuerung nach §25a UStG. Die im Kaufpreis enthaltene Mehrwertsteuer wird in der Rechnung nicht gesondert ausgewiesen.